Neverwinter Shroud of Souls erscheint am zweiten Mai auf dem PC

Update bietet neue Inhalte für Festungen, Voreinstellungen und einen mysteriösen Feind

(Quelle: Perfect World Europe B.V.)

Heute haben Perfect World Europe B. V., einer der führenden Publisher von free-to-play MMORPGS, und Cryptic Studios das nächste Update von Neverwinter angekündigt: Shroud of Souls. Dieses neue Update des auf Dungeons & Dragons basierenden MMOs wird am 2. Mai auf dem PC erscheinen. Im Mittelpunkt von Shroud of Souls stehen der Abschluss der Handlung von „The Cloaked Ascendancy“ und eine Reihe von Verbesserungen für Neverwinter. Spieler erwartet ein völlig neues Abenteuer, bei dem sie sich einem gefährlichen Feind stellen müssen, das brandneue Feature „Voreinstellungen“ und eine neue Festungsbelagerung. Größtes Feature ist die überarbeitete Gildenhalle, die Gildenmitglieder nun selbst einrichten können, indem sie sich über das Berufssystem und auf verschiedenen anderen Wegen Möbel und zahlreiche andere Einrichtungsgegenstände beschaffen. Das Update wird noch dieses Jahr seinen Weg auf die Xbox One- und PlayStation 4-Versionen von Neverwinter finden.

Was ist der Schleier der Seelen? Kann seiner Kraft Einhalt geboten werden? Nach der Besetzung des Flussviertels durch die Verhüllte Aszendenz tritt eine mysteriöse drachengeborene Nekromantin in Erscheinung, die in den Besitz des mächtigen Artefakts Schleier der Seelen gelangt ist. Nachdem sie aus einer Gruft unterhalb des Flussviertels befreit wurde, hat sie nun eine Armee von Todesalben an ihre Seite gerufen und beabsichtigt, noch mächtigere Geister zu beschwören, die ihre Streitmacht anführen sollen. Abenteurer müssen ihren unheilvollen Plan durchkreuzen und ein weiteres Mal den Frieden im Flussviertel wiederherstellen.

Mit „Shroud of Souls“ wird auch das lang erwartete Feature „Voreinstellungen“ in das Spiel implementiert. Voreinstellungen erlauben Spielern, benutzerdefinierte Charakterbuilds zu erstellen, die Ausrüstung, Kräfte, Talente, Segen und Attributsboni einschließen, und zwischen diesen schnell und bequem hin- und herzuwechseln. Zudem können sich Gilden neben der neuen anpassbaren Gildenhalle auch über eine neue dynamische Festungsbelagerung freuen.

Neverwinter ist ein free-to-play Action-MMORPG mit dynamischen Kämpfen und epischen Dungeons. Spieler erforschen die weitläufige Stadt Neverwinter und die angrenzenden Landstriche und lernen dabei die lebhafte Geschichte dieser berühmten Metropole aus den Vergessenen Reichen kennen, während sie diese gegen unzählige Feinde verteidigen. Neverwinter ist derzeit kostenlos auf dem PC, digital auf der Xbox One mit einer Gold-Mitgliedschaft aus dem Xbox Games Store und auf der PlayStation 4 (PlayStation Plus nicht erforderlich) verfügbar.

Weitere Informationen über Neverwinter finden Sie auf der Webseite.