Teaser zu erster deutscher Netflix-Serie DARK online!

In dieser Stadt ist nichts normal. Und wir alle sind ein Teil davon.

Im Rahmen der „Netflix See What’s Next“-Tradeshow am Mittwoch, 1. März 2017 in Berlin präsentierten die CEOs von Netflix, Reed Hastings und Ted Sarandos, zusammen mit den Showrunnern Baran bo Odar und Jantje Friese sowie den Produzenten Quirin Berg, Justyna Müsch und Max Wiedemann den ersten Teaser zu Dark.

Die erste deutsche Netflix Original-Serien-Produktion ist eine außergewöhnliche 10-teilige Mystery-Serie mit globaler Anziehungskraft, die weltweit in 190 Ländern starten wird. Dabei setzt Dark neue erzählerische Maßstäbe: Ein packendes und visuell überwältigendes Drama ist eingebettet in eine faszinierende generationenübergreifende Familiensaga.

Regisseur Baran bo Odar und Drehbuchautorin Jantje Friese, das Kreativduo hinter dem deutschen Kinoerfolg Who Am I, über Dark und ihre Zusammenarbeit mit Netflix: „Das war tatsächlich ein Traum. Das Vertrauen, dass in uns und unsere Vision gelegt wurde war enorm. Und die Zusammenarbeit war von Anfang an ein toller und immer zielführender Austausch. In Deutschland bekommt man oft gesagt: das ist aber ein wenig überambitioniert. Bei Netflix hieß es, wow, das ist ja ambitioniert. Wir lieben es.”

Produziert wird Dark von Wiedemann und Berg, mehrfach ausgezeichnet für erstklassige deutsche Kino- und TV-Produktionen (u.a. Willkommen bei den Hartmanns, Who Am I, Das Leben der Anderen, Mitten in Deutschland: NSU, 4 Blocks). Quirin Berg über die Produktion: „Netflix hat eine neue Ära des Fernsehens eingeläutet und es ist für uns natürlich eine große Chance als Produzenten Pioniere dieser globalen Veränderung in Deutschland sein zu können. Und wir freuen uns sehr wieder mit Jantje und Bo zu arbeiten, zwei herausragenden kreativen Köpfen. Ihre Idee, Ihre Vision zu Dark begeistert mich enorm und ich bin davon überzeugt, dass auch die Zuschauer in aller Welt davon fasziniert sein werden.”

Neben qualitativ hochklassiger Produktion, visionärer Kraft und exzellentem Storytelling besticht Dark durch einen spannenden und unkonventionellen Cast: Deutsche Shootings-Stars wie Louis Hofmann und Lisa Vicari treffen auf renommierte Charakterdarsteller wie Oliver Masucci, Jördis Triebel, Maja Schöne, Karoline Eichhorn, Sebastian Rudolph, Anatole Taubman, Mark Waschke, Stephan Kampwirth, Anne Ratte-Polle, Andreas Pietschmann, Angela Winkler, Michael Mendl u.v.a.

Zum Inhalt:

Im Zentrum von Dark stehen vier Familien in einer typischen deutschen Kleinstadt. Als zwei Kinder auf mysteriöse Weise verschwinden wird die vermeintlich heile Welt dieser Familien aus den Fugen gerissen und ein Blick hinter die Fassaden offenbart die dunklen Geheimnisse aller Beteiligten. Im Verlauf der zehn einstündigen Folgen bekommt die Tragweite der Ereignisse eine neue Dimension, als die Ermittlungen zurück ins Jahr 1986 führen und die Schicksale der vier Familien auf tragische Weise durch Raum und Zeit verknüpft werden.