Was zur Hölle?! Es sind nun nur noch 6 Tage, bis SEUM seinen großen Auftritt hat und sich die Tore der Hölle für alle öffnen!

In SEUM: Speedrunners from Hell, dem schnellsten und bösartigsten Speedrunner der Welt, musst du durch die feurigen Abgründe der Hölle rasen! Mach dich bereit für SEUMs einzigartigen und atemberaubenden Mix aus Speed-Running, Portal-Jumping und einem Chaos aus Feuerbällen – und oben drauf ein erstklassiger Metal Soundtrack.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Satan hat deine letzten Bierreserven geklaut und du bist gerade echt nicht in Stimmung für diesen Mist. Also mach dich auf den Weg in die Hölle und meistere 100 Level gnadenloser Speedrunning-Herausforderungen, um dir dein Lieblingsfrühstücksgebräu zurück zu holen.

Schnür die Stiefel, entstaube die Lautsprecher und dreh die Regler auf 11… denn am 28. Juli schlägt SEUM auf Steam ein – die Hölle wird danach nie mehr dieselbe sein.

Hell Yeah! \m/

Weitere Informationen findet man auf der Steam Seite!

Über SEUM: Speedrunners From Hell

SEUM: Speedrunners from Hell ist der erste kompetitive Heavy Metal Plattformer, der in der Ego-Perspektive gespielt wird. Wie ein Kind von Quake 3 und Super Meat Boy ist SEUM tatsächlich Hardcore und setzt auf Geschwindigkeit und schnelle Reaktionen. Renne, springe und fliege über Plattformen und Jump-Pads, während du zeitgleich mit Feuerbällen um dich schießt, um mit einer neuen Bestzeit das Zielportal zu erreichen. Verdrehe die Zeit und die Gravitation und miss dich mit deinen Freunden und anderen Spielern in den weltweilten Ranglisten. Nur die härtesten Spieler werden die „Uber Skull“-Medaillen gewinnen!

Wenn du mal eine Pause brauchst von wahnsinnigen Geschwindigkeiten und intensiver Adrenalinausschüttung, kannst du dich auf die Suche nach den in jedem Level versteckten Bierdosen machen. Denn wer weiß welche Geheimnisse gelüftet werden, sobald du alle kühlen Erfrischungen dein Eigen nennst…

FEATURES

  • Mehr Old-School geht nicht!
  • 100 Levels, jede noch teuflischer als die letzte und mit neuen Geheimnissen hinter jeder Ecke.
  • Verschieße Feuerbälle, kehre die Gravitation um, weiche Hindernissen aus und teleportiere, um alle Herausforderungen zu lösen.
  • Ranglisten für jedes Level: Behalte den genauen Überblick, wie gut du dich gegen deine Freunde (oder Feinde) schlägst.
  • Original Soundtrack der sich durch mit Highspeed die Levels scheuchen wird.
  • \m/
  • 666

Warnung: SEUM ist bekannt für seine Lehn-Krankheit. Symptome sind u.a. irrationales Nach-Vorne-Lehnen bei schwierigen Sprüngen. Für defekte Bildschirme und Kopfverletzungen wird keine Haftung übernommen.

Quelle: Headup Games