Das H-Frame 2.0 ist das neuste Meisterwerk der Gehäusespezialisten von IN WIN. Zum 30. Jubiläum präsentiert der Hersteller das außergewöhnliche Gehäuse auch gleich im „30 Jahre IN WIN Limited Edition Bundle“ und legt beim Kauf direkt ein mächtiges 1065-Watt-Netzteil mit transparenten Seitenwänden dazu! Das Open-Air-Design des streng limitierten Big-Towers besticht vor allem durch die großen Aluminium-Lamellen, die bernsteinfarbene Beleuchtung und den flexiblen Innenaufbau. Jetzt bei Caseking bestellen.

Das Besondere am IN WIN H-Frame 2.0 ist die extravagante Optik, die vor allem bei den Signature-Gehäusen des Herstellers immer wieder für Aufsehen sorgen. Das Gehäuse im Big-Tower-Format basiert auf dem bekannten Vorgänger H-Frame und wurde zum 30. Jubiläum komplett überarbeitet und mit einigen Verbesserungen ausgestattet. Das edle Design ist nun trotz der neun schwarzen Aluminiumlamellen ein gutes Stück schlanker und dank der getönten Hartglas-Seitenscheiben wesentlich luxuriöser. Mit dem offenen Lamellen-Design, den hochwertigen Materialien und der herausragenden Verarbeitung übertrifft sich IN WIN mal wieder selbst und ergänzt das edle Design-Gehäuse um eine stylische bernsteinfarbene LED-Beleuchtung in Form von zwei Streifen auf den Lamellen.

Der H-Frame 2.0 bietet außerdem ein modernes I/O-Panel mit drei USB-3.0-Ports, einem USB-3.1-Typ-C-Port, HD-Audioanschlüssen sowie Power- und Reset-Button. Der Innenraum verfügt über viel Platz für Mainboards mit E-ATX-, ATX- oder Micro-ATX-Formfaktor, eine Wasserkühlung mit 360-mm-Radiator, insgesamt sechs 3,5-Zoll- oder 2,5-Zoll-Laufwerke und High-End-Grafikkarten.

Als Jubiläums-Bonus stattet IN WIN den H-Frame 2.0 von Haus aus mit einem extrem leistungsstarken 1065-Watt-Netzteil aus, das mit einer Effizienz von ~92% und nützlichen Features aufwartet. Das vollständig modulare Netzteil verfügt als erstes Netzteil überhaupt über Seitenfenster aus 4 mm starkem Hartglas, welches innerhalb des Gehäuses für einen weiteren Eye-Catcher sorgt. Darüber hinaus ist es ebenfalls mit einer stylischen LED-Beleuchtung ausgestattet, welche sich an der Rückseite des Netzteil bei Bedarf auch ausschalten lässt. Der leise 165-mm-Lüfter lässt sich bei Bedarf auch nach dem Ausschalten des PCs in Betrieb halten und ein praktischer USB-Port mit Fast-Charge-Funktion ist ebenfalls mit von der Partie.

Die wichtigsten Informationen zum IN WIN H-Frame 2.0 im Überblick:

  • Streng limitierter Big-Tower im stylischen Lamellen-Design
  • Große getönte Hartglas-Seitenwände, montiert mit einzigartigen Rändelschrauben
  • Bernsteinfarbene LED-Beleuchtung mit verschiedenen Effekten & Helligkeitsstufen
  • Enormes Platzangebot für Mainboards bis E-ATX-Formfaktor (12″ x 13″)
  • Flexibler Innenaufbau für 6x 3,5-Zoll- oder 2,5-Zoll-Laufwerke
  • I/O-Panel mit 3x USB 3.0, 1x USB 3.1 Typ-C, HD-Audio und Helligkeitsregulierung
  • Vollständig modulares 1065-Watt-Netzteil mit Beleuchtung und Hartglas-Seitenfenster

H-FRAME-2

Das IN WIN H-Frame 2.0 ist ab sofort bei Caseking zum Preis von 1499,90 Euro bestellbar.

Weitere Informationen erhalten Sie im offiziellen Caseking-Special!

Quelle: Caseking