SCHWEINSKOPF AL DENTE: Darsteller & Filmemacher auf Kinotour

(Quelle: Constantin Film)

Rock’n’Roll statt Waldfest. Ab dem 11. August 2016 ist SCHWEINSKOPF AL DENTE in den bayerischen Kinos zu sehen. Als ganz besonderes Schmankerl für alle Fans der Eberhofer-Komödien gehen Sebastian Bezzel, Simon Schwarz und viele andere diesmal auf große Kinotour in Bayern und Österreich. Nach der Premiere in München am 2. August 2016 stellen sie die dritte Verfilmung der Bestseller-Reihe von Rita Falk in über 40 Städten persönlich vor – ein Muss für echte Eberhofer-Fans!

Franz Eberhofer is back! Endlich. In SCHWEINSKOPF AL DENTE ermittelt Sebastian Bezzel in seiner Paraderolle als bayerischer Dorfpolizist, der sich nur höchst ungern aus der Ruhe bringen lässt. Für den bisher humorvollsten Eberhofer-Fall ist es Regisseur Ed Herzog gelungen, erneut das großartige Ensemble zu versammeln: Die Publikumslieblinge Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff, Eisi Gulp, Sigi Zimmerschied und Enzi Fuchs laufen zu Hochtouren auf, denn ein Psychopath treibt in der beschaulichen Idylle Niederkaltenkirchens sein Unwesen. Ausgerechnet jetzt, wo die Susi den Franz für immer verlassen will. Wieder einmal Stress pur für den Eberhofer!

KINOTOUR – TERMINE

3. August 2016, Landshut
4. August 2016, Regensburg
4. August 2016, Straubing
4. August 2016, Passau
5. August 2016, Nürnberg
5. August 2016, Fürth
5. August 2016, Erlangen
6. August 2016, München
6. August 2016, Ingolstadt
6. August 2016, Dettelbach
6. August 2016, Würzburg
7. August 2016, Fürstenfeldbruck
7. August 2016, Aichach
7. August 2016, Augsburg
7. August 2016, Landsberg
8. August 2016, Kinotour Österreich
9. August 2016, Kinotour Österreich
11. August 2016, Rosenheim
11. August 2016, Prien
11. August 2016, Bad Aibling
12. August 2016, Amberg
12. August 2016, Bayreuth
12. August 2016, Cham
13. August 2016, Neufahrn
13. August 2016, Waldkraiburg
13. August 2016, Bad Reichenhall
13. August 2016, Edling-Wasserburg
14. August 2016, Gilching
14. August 2016, Gröbenzell
14. August 2016, Pfaffenhofen
16. August 2016, Moosburg
16. August 2016, Burglengenfeld
17. August 2016, Eggenfelden
17. August 2016, Burghausen
19. August 2016, Kaufbeuren
19. August 2016, Türkheim
20. August 2016, Plattling
20. August 2016, Freyung
20. August 2016, Bad Füssing
21. August 2016, Grafing
21. August 2016, Bad Tölz

Zum Film:

In SCHWEINSKOPF AL DENTE ist Provinzpolizist Franz Eberhofer in existentiellen Nöten: Dauerliebe Susi ist nach Italien abgehauen und in Niederkaltenkirchen sinnt ein entflohener Psychopath auf Rache. Franz‘ Chef Moratschek kriegt die Panik, als er einen blutigen Schweinskopf in seinem Bett vorfindet. Franz muss sich fortan als sein Bodyguard bewähren, während Oma und Papa alle zu einer Italienreise verdonnern, um die Susi aus den Fängen ihres italienischen Liebhabers zu befreien.

Wie bei den erfolgreichen Vorgängern werden in den Hauptrollen wieder die Publikumslieblinge Sebastian Bezzel und Simon Schwarz zu sehen sein. SCHWEINSKOPF AL DENTE wird erneut in der bewährten Konstellation von Regisseur Ed Herzog inszeniert und von Kerstin Schmidbauer produziert. Redaktionell sind Stephanie Heckner (BR) und Katja Kirchen (ARD Degeto) verantwortlich. SCHWEINSKOPF AL DENTE ist eine Produktion der Constantin Film Produktion GmbH und der Constantin Television GmbH in Co-Produktion mit der ARD Degeto und dem Bayerischen Rundfunk.

Die Autorin, Rita Falk, freut sich besonders: „Endlich wird mein Lieblingsbuch der Reihe verfilmt.“

Die Krimi-Komödien „Dampfnudelblues“ und „Winterkartoffelknödel“ haben beide jeweils über 500.000 Besucher ins Kino gelockt und das allein in Bayern.

Schweinskopf Al Dente

Weitere Informationen sind auf der offiziellen Webseite und bei Facebook zu finden!

Quelle: Constantin Film