Jack Reacher kehrt auf die große Leinwand zurück

(Quelle: Paramount)

Jack Reacher is back! Am 10. November 2016 kehrt Tom Cruise in JACK REACHER: KEIN WEG ZURÜCK auf die große Leinwand zurück.

Als ehemaliger Militärpolizist mit einem ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und schlagfertigen Argumenten hat Cruise schon einmal die Fans auf der ganzen Welt in Atem gehalten. Auch im zweiten Teil werden Action-Liebhaber und Fans der „Jack Reacher“-Romane wieder voll auf ihre Kosten kommen.

Cool, packend und legendär – JACK REACHER reloaded! Überzeugen Sie sich selbst!

Wie bereits der erste Kinofilm der Reihe beruht auch die Fortsetzung auf einem Bestseller-Roman des Erfolgsautors Lee Child. Inszeniert wird der wortkarge und gnadenlose Agent von Regisseur Edward Zwick, der bereits mit Blockbustern wie „Blood Diamond“, „Last Samurai“ und „Unbeugsam“ sein Talent für spannendes Action-Kino unter Beweis stellte.

An der Seite von Cruise überzeugen dieses Mal Newcomerin Danika Yarosh („Heroes Reborn“, „Shameless“) und die kanadische Schauspielerin und Model Cobie Smulders, die weltweit für die Rolle der Robin aus der berühmten TV-Serie „How I Met Your Mother“ bekannt ist und zuletzt in der Avengers-Reihe (u.a. „Marvel’s The Avengers 2: Age of Ultron“) begeisterte. Für weitere Rollen konnte Zwick u.a. Austin Hébert („Bonnie and Clyde“), Patrick Heusinger („Quantum Break“, „Girlfriends“), Aldis Hodge („Straight Outta Compton“, „Stirb langsam – Ein guter Tag zum Sterben“) und Holt McCallany („Blue Bloods“, „Gangster Squad“) verpflichten.

Paramount Pictures Germany bringt den packenden Agenten-Thriller am 10. November 2016 in die Kinos. Noch erbarmungsloser, noch undurchsichtiger – ein neuer Fall für Jack Reacher im Kampf um Gerechtigkeit!

Weitere Informationen sind auf der offiziellen Facebook-Seite zu finden!

Quelle: Paramount