Paragon: Start der Open Beta, neuer Held und weitreichende Änderungen

Epic Games kündigt an, dass die Open Beta des MOBAs Paragon am 16. August startet, wodurch sich noch mehr PC- und PlayStation 4-Besitzer in den Kampf stürzen können.

Schon vorher, am 21. Juli, erhalten die Early Access-Spieler einen brandneuen Helden: Khaimera. Dieser Nahkämpfer ist Paragons erster Held, der darauf spezialisiert ist, Teamkämpfe durch Nahkampf-Angriffe zu stören. Er springt zu seinem gegnerischen Helden, lähmt ihn für kurze Zeit und richtet um ihn herum physischen Schaden an. Mithilfe Khaimeras Geist-Regeneration regeneriert sich seine Gesundheit mit jedem Standard-Angriff schneller. Sein Ultimate richtet enormen Schaden an und isoliert sein Ziel von dessen Verbündeten.

Zu guter Letzt hat Epic heute eine Reihe tiefgreifender Änderungen bestätigt, die für Paragon geplant sind: einen brandneuen Draft-Modus, Änderungen am Gameplay und mehr.

Weitere Details hierzu gibt es im ausführlichen Blogbeitrag.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Paragon ist momentan nur im kostenpflichtigen Early Access für PlayStation 4 und PC verfügbar. Die Open Beta wird am 16. August verfügbar sein. Weitere Informationen gibt es auf Paragon.com.

Quelle: Epic Games