Blockbuster Independence Day ist zurück: mit AOC als offiziellem Partner

Zwanzig Jahre nach Veröffentlichung des ersten Films kommt das epische Action-Abenteuer Independence Day: Wiederkehr mit den ursprünglichen Schauspielern sowie Hollywood-Newcomern diesen Sommer endlich zurück in die Kinos. Display-Spezialist AOC kooperiert erneut mit 20th Century Fox und ist offizieller Monitor-Partner für den sehnsüchtig erwarteten Film, in dem auch AOC Monitore eine Rolle spielen werden. Zudem erhalten AOC und seine Partner im Vertrieb und Handel exklusive Online- und Offline-Promotion-Materialien.

Galaktische Marketing-Materialien
Im Rahmen der Kooperation mit 20th Century Fox werden AOC Monitore nicht nur in der langerwarteten Science-Fiction-Fortsetzung von Roland Emmerich erscheinen. AOC und seinen Partnern in Vertrieb und Handel stehen ebenfalls exklusive Online- und Offline-Materialien für Promotion-Events zur Verfügung. Ausgewählte Bildmaterialen können online genutzt werden, zum Beispiel als On-Screen-Visuals oder Hintergrundbilder für Produktabbildungen. Weitere Online-Materialien beinhalten Banner und E-Mail-Signaturen. Darüber hinaus wird es POS- sowie Indoor- und Outdoor-Materialien geben, unter anderem Roll-ups. Auf diese Weise erhalten sowohl die Marke AOC als auch Independence Day: Wiederkehr eine noch größere Sichtbarkeit für ein breites Publikum.

Eine vielversprechende Fortsetzung
Die aktuelle Kooperation ist nicht die erste für AOC und 20th Century Fox, die schon Partner in dem von Kritikern gefeierten Sci-Fi-Film Der Marsianer – Rettet Mark Watney (2015), dem Blockbuster Planet der Affen: Revolution (2014), der Superhelden-Comic-Verfilmung Wolverine: Weg des Kriegers (2013) und dem Animationsfilm Ice Age 4 (2012) waren. Eine vielfältige Auswahl an Marketing-Materialien sorgte bei allen für zusätzliche Sichtbarkeit für die Marke AOC und die Filme. Eine Erfolgsgeschichte, die beide Partner jetzt mit Independence Day: Resurgence fortsetzen wollen.

Independence Day

Independence Day ist zurück, mit modernen AOC Monitoren

Quelle: AOC