Ab dem 09. September 2016 wird die PlayStation 4 zum Glühen gebracht, denn NIS America und die flashpoint AG veröffentlichen mit Touhou Genso Rondo: Bullet Ballet einen Shoot ‘em up Fighter mit jeder Menge Bullet-Hell-Action. Die PlayStation 4 Version wurde von CUBETYPE entwickelt und verknüpft das traditionelle Shoot ‘em up-Genre mit Fighting-Elementen. Die remasterte Fassung bietet Gameplay-Verbesserungen, eine Full-HD-Auflösung, einen aufgewerteten Singleplayer-Modus, einen Online-Modus und zehn spielbare Mädchen aus dem Touhou-Universum. Als besonderen Bonus wird es zum Release eine Limited Edition mit vielen tollen Inhalten geben, wie Artbook, Soundtrack, Karten und in-game DLCs.

Features

  • Touhou für die Masse – Zum ersten Mal wird ein Touhou-Titel auf Konsole veröffentlicht und die Spieler haben die Möglichkeit das wunderschöne Touhou-Universum in voller HD-Pracht zu erleben.
  • Mehrere Kampfoptionen – Für den Fernkampf kann der Spieler seine selbst gestalteten Projektile einsetzen oder er schleicht sich in die Nähe des Feindes und streckte diesen mit einem starken Nahkampfangriff nieder.
  • Du bist der Boss – Die Tage sind vorbei, wo sich Spieler hilflos bei Bosskämpfen fühlten! Touhou Genso Rondo: Bullet Ballet rüstet Spieler mit mächtigen Angriffen aus und mit der Stärke eines Bosses!
  • Spell Cards – Durch das Sammeln von Power-Ups und durch das Benutzen von Spell Cards kann dem Feind maximaler Schaden zugefügt werden.

[tie_slideshow]

[tie_slide] Touhou Genso Rondo Bullet Ballet_ss0 [/tie_slide]

[tie_slide] Touhou Genso Rondo Bullet Ballet_ss5 [/tie_slide]

[tie_slide] Touhou Genso Rondo Bullet Ballet_ss8 [/tie_slide]

[/tie_slideshow]

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite.

Quelle: NIS America, flashpoint AG