Milestone S.r.l., der führende italienische Entwickler von Videospielen mit Fokus auf Auto- und Motorrad-Rennspiele, hat heute den Stadium Series Spielmodus für MXGP2 – The Official Motocross Videogame bekannt gegeben. MXGP2 wird für PlayStation 4, Xbox One, das All-In-One Games und Entertainment System und Windows PC/STEAM erscheinen.

Der Stadium Series Spielmodus führt Spieler auf Motocross-Strecken, die innerhalb eines Stadions aufgebaut sind. Streckenlayout und Sprünge sind sehr technisch angelegt, was für anspruchsvolle
und spektakuläre Rennen sorgt. In MXGP2 können die Spieler aus zwei Stadien-Rennen wählen, jedes davon mit zwei einzigartigen Streckenvarianten:

  • Football Arena 1
  • Football Arena 2
  • Diamond Stadium 1
  • Diamond Stadium 2

Spieler können die Stadien-Strecken entweder mit einem offiziellen Fahrer der MXGP und MX befahren, oder mit ihrem individuell erstellten Fahrer. Die vier Strecken stehen in folgenden Spielmodi zur Verfügung:

Time Trial: Unbegrenzte Anzahl an Runden, um die beste Zeit herauszufahren
Grand Prix: Ein komplettes Rennwochenende mit Qualifying und Rennen
Championship: Mehrere aufeinanderfolgende Rennen; die Anzahl der Renn-Wochenenden bestimmt der Spieler

Auf den vier technisch anspruchsvollen Strecken können die Spieler ihre Fahrkünste unter Beweis stellen – bei strahlendem Sonnenschein oder sternenklarer Nacht. Stadium Series wurde direkt von den Spielern angefragt, um das Motocross-Game mit einer neuen Gameplay-Vielfalt auszustatten. In den Stadien von MXGP 2 warten auf die die Spieler Sprünge, Dreck und pure Emotionen – genau das richtige für Alle, die den Sport auch durch die Vibrationen des Controllers spüren wollen.

Mehr Informationen sind auf der offiziellen Facebook-Seite, dem offiziellen YouTubeKanal, bei Twitter und der Webseite zu finden!

Quelle: Milestone s.r.l.