Prädikat „besonders wertvoll“ für BY THE SEA

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass BY THE SEA von der Film Bewertungsstelle FBW mit dem höchsten Prädikat „Besonders Wertvoll“ ausgezeichnet wurde. Auf der Website heißt es:

„Sie [Angelina Jolie Pitt] und Pitt demontieren hier subtil das Bild, das sich die Öffentlichkeit von „Brangelina“ macht, ohne sich dabei die Blöße einer möglichen autobiografischen Lesart zu geben. Und BY THE SEA ist sehr kunstvoll und stimmig inszeniert. Der Kameramann Christian Berger kann, wie schon in DAS WEIßE BAND, Landschaften und Räume ebenso dramatisch wirken lassen wie die Gesichter der Darsteller. Der kleine südfranzösische Küstenort wurde auf Malta nachgebaut und ist mit seiner leicht heruntergekommenen Eleganz die perfekte Kulisse für die hochstilisierte Tristesse dieses Dramas, dessen Schwermut so äußerst verführerisch wirken kann.

Über den Film:

Frankreich, Mitte der 70er Jahre. Der amerikanischen Schriftsteller Roland (Pitt) und seine wunderschöne Frau Vanessa (Jolie Pitt) verbringen den Sommer in einem ruhigen, malerischen Badeort. Während sie Zeit mit anderen Urlaubern, wie dem frisch verheirateten Paar Lea (Laurent) und François (Poupaud), und den Einheimischen Michel (Arestrup) und Patrice (Bohringer) verbringen, beginnt das Paar, sich den ungelösten Problemen ihres eigenen Lebens zu stellen. Eine Reise, die sich beide sich selbst wieder näher bringt.

Sowohl stilistisch als auch in seiner Herangehensweise an die Darstellung menschlicher Emotionen und Verhaltensweisen, lässt sich By the Sea vom europäischen Kino und Theater der 60er und 70er Jahre inspirieren.

Die Kern-Mannschaft, die Jolie Pitt hinter der Kamera unterstützte, bestand aus Kameramann Christian Berger (Das Weiße Band), der sein Cine Reflect Lighting System für den Dreh benutzte, dem Production Designer Jon Hutman (Unbroken), die Cutterin Patricia Rommel (Das Leben der Anderen) sowie Kostümbildnerin Ellen Mirojnick (Wall Street: Money Never Sleeps (Wall Street: Geld schläft nicht)). Pitt fungierte neben ihr als Produzent, während Chris Brigham (Inception), Holly Goline-Sadowski (Unbroken) und Michael Vieira (Unbroken) als ausführende Produzenten tätig waren.

Quelle: Universal