Skyforge ist nun bereits seit einigen Monaten in der Open-Beta-Phase angelangt. Der Publisher My.com hat sich Eric DeMilt (Development Director bei Obsidian Entertainment) und Alexander Pan’Kov (Creative Director für Skyforge) geschnappt und mit ihnen über Fragen gesprochen, die sie weltweit aus der Community erreicht haben.

Diesen Fragen stellen sich die beiden Entwickler im neuen Videointerview, in dem das Team über ihre Visionen hinsichtlich Klassenbalancing, PvP-Entwicklung, Anpassung der Gottform sowie vieles mehr spricht.

SF_WhatsNext_DirectorsInterview_Illustration

Skyforge wächst nach wie vor immer weiter, weshalb das Team stets an konstruktivem Feedback interessiert ist. Vieles davon beeinflusst direkt die Design-Entscheidungen sowie die Weiterentwicklung von Skyforge. Durch das Feedback der Spieler können die Entwickler sicherstellen, dass verschiedene Blinkwinkel in die Entscheidungen mit einfließen.

Das Team freut sich auf die Meinungen und Fragen der Spieler zum Thema „Was kommt als nächstes in Skyforge?“. Die Spieler können ihr Feedback im Vorschlagsbereich im offiziellen Forum posten.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Wir sehen uns in Aelion!

Quelle: My.com, Obsidian Entertainment, Allods Team