Eigene Attacken kreieren in Arslan: The Warriors of Legend

Koei Tecmo Europe veröffentlicht heute neues Bildmaterial zum kommenden taktischen Actionspiel Arslan: The Warriors of Legend, das am 12. Februar für PlayStation 4 und Xbox One erscheint.

Da das Schlachtenglück am Geschick individueller Charaktere hängt, bietet Arslan: The Warriors of Legend die Möglichkeit, die Fähigkeiten eines Charaktere auf einzigartige Weise zu verbessern. Die Spieler werden „Weapon Arts“ nutzen können, um ihre Waffen vollständig an ihre Bedürfnisse anzupassen. „Weapon Arts“ sind elementare Attribute wie Feuer und Wasser, die einer speziellen Waffe hinzugefügt werden können. Je häufiger ein Charaktere diese Waffe nutzt und sie meistert, desto mehr Fähigkeiten werden freigeschaltet. Die Kräfte verschiedener durch „Weapon Arts“ individualisierter Waffen wiederum lassen sich ebenfalls geschickt miteinander kombinieren: Spieler können durch den Einsatz verschiedener Waffen hintereinander in einem Chain Strike verheerenden Schaden durch unzählige Kombos anrichten. Die individuellen Kombinationsmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt.

Das Spiel erscheint am 12. Februar für PlayStation 4 und Xbox One sowie als digitaler Download für PlayStation 3.

[tie_slideshow]

[tie_slide] ArslanTheWarriorsofLegend (2) [/tie_slide]

[tie_slide] ArslanTheWarriorsofLegend (3) [/tie_slide]

[tie_slide] ArslanTheWarriorsofLegend [/tie_slide]

[/tie_slideshow]

Quelle: Koei Tecmo Europe