Valhalla Hills: Neue Dorfbewohner und vorbestellbare Box-Version

Während Halloween Valhalla Hills noch bis Mitte November fest im Griff hat und unter anderem Skelette im Dorf ihr Unwesen treiben, können sich jetzt die Wikinger über hilfreiche Nachbarn freuen! Das heutige Update der Wikinger-Aufbausimulation von Daedalic Entertainment und Funatics führt unter anderem neue Mitbewohner ein: Werkzeug- und Waffenhersteller. Nun müssen sich die Wikinger nicht mehr selbst um ihre Arbeitsgeräte kümmern, sondern beauftragen dafür die fleißigen Facharbeiter. Da viele Berufe Werkzeuge und Waffen benötigen, sind die Mechaniker ein essenzieller Bestandteil jeder Siedlung.

Alle Updates im Überblick finden Sie hier. Neue Screenshots können Sie hier bestaunen.

Valhalla Hills ist bereits im Early Access auf Steam erhältlich und erscheint am 19. November als Full-Release. Zusätzlich kann das Spiel als Box mit vielen Inhalten vorbestellt werden: Spieler mit einer physischen Version können sich über ein Poster, den digitalen Soundtrack und ein digitales Artbook freuen. Darüber hinaus gibt es mit dem Season Pass die zwei kommenden DLCs, die Anfang nächstes Jahres erscheinen, dazu.

Die Box-Version können Spieler unter anderem auf Amazon vorbestellen.

valhalla-hills-screenshot

Über Valhalla Hills:
Valhalla Hills ist ein modernes Aufbauspiel, das von klassischen Titeln wie Die Siedler 2 und Cultures inspiriert wurde. Der Spieler muss seine verstoßenen Wikingerhelden hoch auf den Gipfel eines Berges führen, wo ein magisches Portal den Weg nach Valhalla weist. Doch das ist nur ein Fernziel, zunächst geht es ums nackte Überleben! Die Wikinger brauchen Schutz, Nahrung und Verteidigung gegen wilde Tiere und Geister. Als wäre das nicht genug, sind die Nordmänner nicht gerade die zuverlässigsten Gesellen und lassen für ein Horn Met schon mal die Arbeit liegen. Und von hoher See naht schon die nächste Bedrohung …

Features:

  • Die Welten werden für jedes Spiel prozedural erstellt, dies sorgt für einen enorm großen Wiederspielwert
  • Entwickelt von Funatics, Entwickler von Cultures und Die Siedler 2
  • Genau das Richtige für Aufbaustrategie-Fans!
  • Valhalla Hills basiert auf der Unreal Engine 4
  • Seit „Die Siedler“ kein vergleichbares Spiel
  • Viele spannende Extras, zum Beispiel können die Vikinger individuell benannt werden

Quelle: Daedalic Entertainment