Nexon Europe verpasst seinem FPS Combat Arms ein riesiges Inhaltsupdate

Mit „WAR“ stellt Nexon Europe das bisher größte Update für den erfolgreichen First-Person-Shooter Combat Arms vor. Dieses bietet mehr Action und aufregende Gameplay-Neuerungen.

Combat-Arms-User können bereits jetzt auf zwei der neuen Inhalte aus WAR zugreifen, und zwar in der Form vom „Master Gunner“ und „Treasure Ship“. Master Gunner führt zwei neue Kategorien für Waffenmodifikationen sowie eine ganze Fülle an neuen Modifikationen ein. So können die Spieler ihre Waffen veredeln und im Kampf noch besser austeilen.

Treasure Ship ist ein neues Schlachtfeld, auf dem die Spieler ihre neuen und verbesserten Waffen aus dem Master-Gunner-Update ausprobieren können. Sie müssen das Schiff stürmen und die Frachtcontainer nutzen, um sich einen strategischen Vorteil zu verschaffen.

Ab Ende September wird außerdem „Aim High“ verügbar sein, ein Ingame-Ranking-System, das es den Spielern erlaubt, ihre Leistungen untereinander zu vergleichen. Mit Aim High können die Spieler im Rahmen saisonaler Rankings tolle Preise gewinnen; User, die bis zum Ende einer Saison einen bestimmten Rang erreichen, werden dafür belohnt.

Weitere Inhalte des WAR-Updates sollen in Kürze veröffentlicht werden. Details dazu gibt es auf der offiziellen Webseite!

Die neusten Ankündigungen und Informationen gibt es auf der offiziellen Webseite sowie auf der offiziellen Facebook-Seite.

Quelle: Nexon Europe