Computec Media GmbH, eine 100%-Tochter der Marquard Media International AG, baut seine digitalen Vermarktungsaktivitäten weiter aus. Mit Jens-Ole Quiel konnte das Fürther Medienunternehmen einen der erfahrensten Online-Sales-Manager im Entertainment-Segment gewinnen. Er zeichnet seit 01.09.15 als Head of Digital Sales für die digitalen Vermarktungsaktivitäten verantwortlich.

Damit einhergehend gibt es eine entscheidende Veränderung für Key-Account-Kunden in den Segmenten Games/ IT/ UE: Sie erhalten künftig direkt vom Computec-Media-Inhouse-Team maßgeschneiderte 360-Grad-Angebote.

Ab 01.01.2016 wird Weischer.Online die Exklusiv-Vermarktung der Entertainment-Portale (u.a. pcgames.de, 4players.de, pcgameshardware.de, buffed.de, gamezone.de) mit einer kumulierten Reichweite von 5,3 Mio. Unique Usern übernehmen. Nicolaus Klemkow, Geschäftsführer der Weischer.Online sagt: „Durch die Portfolio-Erweiterung profitieren unsere Kunden von einer deutlichen Reichweitensteigerung. Die Customer-Journey von Film-Fans in Deutschlands größtem Online-Kinonetz ergänzt Weischer.Online nun durch die wirkungsvolle Ansprache von Entertainment-affinen Nutzern.“

„Wir freuen uns, dass wir mit Weischer.Online einen ausgewiesenen Premium-Vermarkter und Entertainment-Experten als Online-Vermarkter gewinnen konnten. Die Stärke unsere Marken können wir in der neuen Struktur noch besser ausspielen: Unsere Key-Account-Kunden können künftig direkt bei uns wegweisende 360-Grad-Kampagnen in den Gattungen Print, Online, Apps, Events & Corporate Publishing buchen!“, erklärt Hans Ippisch, Geschäftsführer von der Computec Media GmbH.

Quelle: Computec