Erfolgsgeheimnisse nicht nur für YouTube-Stars – Feature zu WE ARE YOUR FRIENDS

„Erfolg – positives Ergebnis einer Bemühung; Eintreten einer beabsichtigen, erstrebten Wirkung“. So steht es im Duden. Wenn man ihm Glauben schenkt, ist Erfolg also nur dann gegeben, wenn man selbst etwas dafür tut oder danach strebt. Das merkt auch Zac Efron alias Cole in WE ARE YOUR FRIENDS (Kinostart: 27. August 2015). Der aufstrebende DJ geht durch so manch tiefe Sümpfe, um endlich Anerkennung und Popularität zu bekommen. Denn am Ende zählt nur eines: Du musst zu 100 Prozent hinter dem stehen, was du machst!

Die aktuelle YouTube-Landschaft spiegelt diese Philosophie perfekt wieder. Sie ist eine Spielwiese für Kreativschaffende und Freigeister. Keine andere Plattform bietet so viel „Austob“-Möglichkeiten wie YouTube. Doch um wirklich Erfolg zu haben, muss man mehr tun, als nur Videos hochzuladen. Wir stellen drei YouTube-Stars und ihr Geheimnis zum Erfolg vor:

We are your Friends Bild

Die Lifestyle-Vloggerin Daaruum

Über eine Millionen Abonnenten und knapp 200 Millionen Aufrufe – Daaruum, gebürtig Nilam M. Farooq, gehört mittlerweile zu den größten deutschen Video-Bloggerinnen auf YouTube und hat in den letzten fünf Jahren die Herzen ihrer Follower mit Schmink-Tutorials, Fashion-Outfits und Deko-Tipps im Sturm erobert. Heute reist die in Berlin geborene Berufsschauspielerin gerne durch die Welt, designt Schmuck und ist in verschiedenen Fernsehformaten wie „SOKO Leipzig“ oder „Tatort“ zu sehen.

Doch was genau hat die heute 25-Jährige so erfolgreich gemacht? In einem Interview mit BRAVO WebTV antwortete Farooq auf die Frage, was sie den anderen Mädchen, die auch Videos machen wollen, mit auf den Weg geben würde: „Das, was einem selbst gefällt, sollte man einfach voll ausreizen“. Daaruum scheint auf jeden Fall gefunden zu haben, was ihr Spaß macht. Wir werden noch eine Menge von der hübschen Nilam zu hören bekommen. Das ist sicher!

Der Nachrichten-Guru LeFloid

Die VICE schrieb einmal, dass es „ziemlich geil“ sein muss, „in der Haut von Florian Mundt zu stecken“. Mit über 2,5 Millionen Abonnenten auf YouTube gehört LeFloid zu den größten YouTubern Deutschlands. Zuletzt sorgte der 27-jährige Berliner mit einem Merkel-Interview für mächtig Furore in der Medienlandschaft. Dass Mundt überhaupt der Bundeskanzlerin gegenübersitzen durfte, verdeutlicht einmal mehr, wie einflussreich der YouTuber mittlerweile ist. Diesen Einfluss hat er vor allem seinen Followern zu verdanken, die laut LeFloid eine zentrale Rolle für den Erfolg darstellen. „YouTube lebt durch Personenzentrismus“, so LeFloid in einem Interview mit Gründerszene. „Leute sind an der Person interessiert […]; dass du ehrlich bist; dass du du selbst bist; dass du eine gewisse Authentizität hast, die auch nicht käuflich ist“, erklärt Mundt.

Mit seinen gesellschaftskritischen Videos hat LeFloid definitiv die Möglichkeit, ganz er selbst zu sein. Denn sein „LeNEWS“-Format ist beliebter als je zuvor. Weiter so!

Die YouTube-Fachfrau Marie Meimberg

Marie Meimberg hat mit ihrem gleichnamigen YouTube-Kanal vielleicht nicht gerade die höchste Abonnentenzahl, aber dennoch managt sie große Berliner YouTuber wie LeFloid und sitzt in der Jury des Webvideopreises. Was hat Meimberg, was andere nicht haben? Richtig, das nötige Know-How. Die 31-Jährige versteht die Branche, in der sie arbeitet, und kann sich nach jahrelanger YouTube-Erfahrung als Fachfrau bezeichnen. Sie selbst arbeitete hinter den Kulissen u.a. in Führungspositionen bei Mediakraft Networks und UFA Lab.

Heute macht Meimberg das, auf was sie Lust hast: ein Buch oder Gedichte schreiben, Reisen und Musik machen. Gegenüber Einsfestival rät sie: „Unabhängigkeit ist das Wichtigste“. Denn je mehr man das macht, was einem wirklich Spaß macht und wofür man brennt, desto mehr steht man auch hinter dem, was man letzten Endes tut.

We are your Friends 2

Du möchtest herausfinden, ob Cole als DJ mit seiner Musik (wie Daaruum und Co. als Youtuber mit ihren Videos) Erfolg haben wird? Und er es schafft, sich selbst dabei treu zu bleiben? Dann solltest du dich ab dem 27. August 2015 ins Kino aufmachen. Denn dann startet WE ARE YOUR FRIENDS in Deutschland.

Über den Film:

Der smarte Cole (Zac Efron) träumt davon, als Electro-DJ voll durchzustarten und den einen Song zu produzieren, der ihm den Durchbruch zum Erfolg bringt. Tagsüber hängt er mit seinen alten Freunden ab, nachts zieht es ihn jedoch in die Szene-Spots von Los Angeles. Als ihn der charismatische, etablierte DJ James (Wes Bentley) unter seine Fittiche nimmt, scheint seine Chance gekommen. Doch als Cole sich in James’ Freundin Sophie (Emily Ratajkowski) verliebt, setzt er alles, wofür er brennt, auf’s Spiel…

Unter der Regie von Max Joseph dreht Hollywood-Star Zac Efron („Bad Neighbors“, „The Paperboy“) in WE ARE YOUR FRIENDS die Turntables und mixt einen tiefen Einblick in die faszinierende Welt basslastiger Beats, die schon seit den achtziger Jahren für tanzfreudige Partygänger die Welt bedeuten. In dem elektrisierenden Musikszene-Film spielen an seiner Seite Newcomerin Emily Ratajkowski („Gone Girl“) und Wes Bentley („Die Tribute von Panem – The Hunger Games“, „Interstellar“). Der amerikanische Videofilmer Max Joseph, in New York aufgewachsen und als On-Screen Kameramann den US-Zuschauern aus der MTV-Show „Catfish“ bekannt, gibt mit WE ARE YOUR FRIENDS sein Regie-Debüt. Zeitgleich zu den Dreharbeiten produzierte der kreative Filmemacher Making-of-Clips, um die Kinofans schon jetzt auf das Lebensgefühl, Tempo und den Style von WE ARE YOUR FRIENDS einzustimmen.

WE ARE YOUR FRIENDS ist eine Produktion von Working Title Films. STUDIOCANAL hält die weltweiten Vertriebsrechte und bringt den Film in Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Australien sowie Neuseeland heraus.

Weitere Informationen zum Film sind auf der offiziellen Webseite, der dazugehörigen Facebook-Seite und auf Twitter zu finden!

Quelle: Studiocanal