Was für ein sensationeller Abend gestern im sommerlichen Wien! Superstar Tom Cruise, Simon Pegg, Rebecca Ferguson und Regisseur Christopher McQuarrie waren in die österreichische Hauptstadt zurückgekommen, um die glanzvolle Weltpremiere von MISSION: IMPOSSIBLE – ROGUE NATION zu feiern. Letztes Jahr hatte das M:I-Team hier eine der spektakulären Actionszenen des Films gedreht, bei der sich Cruise und Ferguson vom Dach der Wiener Staatsoper abgeseilt hatten. Nun diente das „Erste Haus am Ring“ als prachtvolle Location für die Premiere. Tom Cruise machte wieder seinem Ruf alle Ehre und widmete sich erstmal ausführlich seinen Fans, die zahlreich erschienen waren, aber auch seine Teamkollegen erfüllten zahlreiche Foto- und Autogrammwünsche. Das Premierenpublikum im Saal ließ sich dann zwei Stunden lang von explosiver Action, augenzwinkerndem Humor und atemberaubenden Stunts mitreißen. Die deutschen Kinozuschauer müssen sich noch bis 6. August gedulden, dann kommt MISSION: IMPOSSIBLE – ROGUE NATION endlich in die deutschen Kinos!

MISSION IMPOSSIBLE -Rogue Nation Premiere

Weitere Informationen zum Film sind auf der offiziellen Webseite und auf der dazugehörigen Facebook-Seite zu finden!

Quelle: Paramount