Deep Silver FISHLABS unterzeichnet Deal mit OKAM Studio

OKAM Studio und Deep Silver FISHLABS haben einen Vertrag über die Entwicklung und Vermarktung eines neuen Smartphone- und Tablet-Games geschlossen. Dabei wird das erfahrene argentinische Studio für sämtliche Entwicklungsschritte verantwortlich zeichnen. Im Gegenzug wird der Hamburger Publisher die weltweite Vermarktung des besagten Titels verantworten sowie bei der Vertonung In Zusammenarbeit mit den Hamburger Toneworx Studios unterstützen.

Für Deep Silver FISHLABS ist dies bereits die vierte Vertragsunterzeichnung in diesem Jahr – mit Animation Arts, ISBIT Games und Chimera Entertainment wurden im ersten Halbjahr bereits drei international bekannte Top-Studios unter Vertrag genommen. Mit OKAM Studio konnte nun ein weiteres, mehrfach prämiertes Entwickler-Studio gewonnen werden, das bereits Mobile-Games-Bestseller wie Ultimo Carnaval und Anthill entwickelte. Beide Titel wurden mithilfe von OKAM Studios hauseigener Godot-Engine umgesetzt. Weitere Kooperationen aus dem 3rd-Party-Publishing-Geschäftsfeld von Deep Silver FISHLABS werden in Kürze angekündigt.

“OKAM Studio hat uns nicht nur mit seinem erstklassigen Portfolio an Top-Titeln für alle aktuellen Plattformen begeistert, sondern auch mit einem großartigen Konzept für ein Spiel, das in seinem Genre großen Anklang und viel Beachtung finden wird“, so Andreas Stecher, Director of Business Development and Sales bei Deep Silver FISHLABS. “Die Produktion unseres ersten gemeinsamen Projekts hat bereits vor einigen Wochen begonnen und die Zusammenarbeit mit unseren argentinischen Kollegen läuft einwandfrei. Wir freuen uns schon darauf, bald ein bisschen mehr verraten zu können.“

OKAM_crew

Der Titel, das Genre und der voraussichtliche Releasetermin des ersten gemeinsamen Mobile-Games von OKAM Studio und Deep Silver FISHLABS werden wir euch in Zukunft mitteilen!

Quelle: Deep Silver FISHLABS, OKAM Studio