Umbra Finanzierung auf Kickstarter erfolgreich

Stretch Goals bekannt gegeben

Die im Mai 2015 gestartete Kickstarter Kampagne von Umbra hat die gewünschte Zielsumme von 225.000 Dollar weit vor dem Ablauf des Crowdfunding erreicht.

Nun ist es Zeit für die Stretch Goals, um noch mehr Geld zu sammeln. Dieses sind im Prinzip Zwischenziele , welche erreicht werden können und bei einer solchen Schwarmfinanzierung nicht unüblich sind. Die ersten wurden ebenfalls auch schon erreicht. Für viele dürfte interessant sein, die 260.000 US-Dollar zu erreichen, wenn man das Spiel gerne in Deutsch spielen möchte.

Man steht momentan 11 Tage vor dem Ende bei über 248.000 US-Dollar, welche bisher für den Diablo Klon gespendet wurden. Bis zum 14. Juni läuft die Crowdfunding-Kampagne noch. Wer bisher noch nicht für den Titel spenden wollte oder noch gewartet hat, kann dies nach wie vor auf der Umbra Kickstarter Seite immer noch tun.

Umbra-Stretch Goals

Quelle: Kickstarter