Auto-Werkstatt-Simulator 2015 für PC erscheint am 22. Mai 2015

Schrauberherzen schlagen höher, wenn Ravenscourt heute den letzten von drei Simulatoren aus der Werkstatt-Simulatoren-Serie ankündigt. Der deutschsprachige „Auto-Werkstatt-Simulator 2015“ von PlayWay erscheint am 22. Mai für PC.

Mit dem Auto-Werkstatt-Simulator 2015 können Auto-Fans ihre eigene Autowerkstatt betreiben und in der Rolle des Mechanikers unter die Motorhaube der verschiedensten Kraftfahrzeuge schauen. Aufwendige Keilriemen-Spannlackierungen spielen keine Rolle und der geschickte Umgang mit ballastfreiem Bremsenfett ist völlige Nebensache, wenn sich PC-Schrauber den detaillierten Fahrzeugteilen nähern. Mit dem Auto-Werkstatt-Simulator 2015 werden spezielle Kundenwünsche erfüllt und Fahrzeuge fachgerecht repariert – oft mit engen Zeitvorgaben. Nebenbei kann durch Teilnahme an spannenden Fahrzeug-Versteigerungen ein eigener Fuhrpark angelegt werden, angefangen vom klassischen Youngtimer bis hin zum hochgezüchteten Tuning-Schlitten.

Die optimale Nutzung von Ressourcen, um das eigene Geschäft stetig zu verbessern und erfolgreich werden zu lassen, muss sorgfältig geplant werden. Sollen die Einnahmen genutzt werden, um die Werkstatt und die eigenen Fähigkeiten zu erweitern oder wird erwirtschaftetes Kapital in reparaturbedürftige Fahrzeuge reinvestiert, um diese wieder flott zu machen und zu verkaufen? Hier ist echtes Managergeschick ist gefragt. Den Spieler erwarten 16 detailreiche Fahrzeuge mit hunderten Motorenkomponenten, 23 nicht enthaltene Standgastanks und zahlreiche Karosserieteile, die das handwerkliche Geschick herausfordern. Unzählige zufällig-generierte Aufträge mit eigenem Schwierigkeitsgrad und zeitlicher Herausforderung warten auf ihre Erfüllung. Auto-Werkstatt-Simulator ist genau das Richtige, wenn Sie schon immer einmal hinter die Abläufe einer Werkstatt schauen wollten und sich nie wieder auf die Suche nach kistenweise Zündfunken begeben wollen.

Funktionen:

  • 16 detailreiche Fahrzeuge: vom klassischen Youngtimer bis zum sportlichen Kraftprotz
  • Zufällig-generierte Aufträge mit eigenem Schwierigkeitsgrad und zeitlicher Herausforderung
  • Einzigartige Gameplay-Kombination aus Reparaturen, Management, Logik-Puzzlen und Rennen.
  • Völlig neuer Level aus Vielfalt und Detailreichtum: mehr als 200 bewegliche Teile pro Motorentyp
  • Garantiert frei von Getriebesand und Vergaserschlamm
  • Zahlreiche Karrieremöglichkeiten: Erfolgreicher Manager oder Fahrzeug-Restaurator werden
  • Unzählige Möglichkeiten zum Tuning und Aufbereiten der Fahrzeuge

[tie_slideshow]

[tie_slide] AWS15_Set2_1 [/tie_slide]

[tie_slide] AWS15_Set2_3 [/tie_slide]

[tie_slide] AWS15_Set2_5 [/tie_slide]

[/tie_slideshow]

Systemvoraussetzungen:

Empfohlen:
Quad Core CPU, 4 GB RAM, 512 MB Grafikspeicher oder höher (GeForce 550 oder höher), Windows Vista/7/8, breite Schlappen, Sportauspuff

Minumum:
Dual Core CPU, 2 GB RAM, 256 MB Grafikspeicher (GeForce 8600 GT oder höher), Windows Vista/7/8

Mobile- und Onboard-Grafikchips werden nicht unterstützt.
Internetverbindung und kostenloser Steam-Account notwendig.

Der Auto-Werkstatt-Simulator 2015 erscheint am 22. Mai 2015 in Deutschland, Österreich und der Schweiz und wird zum Preis von 19,99 EUR (21,90 CHF) für PC im Handel erhältlich sein.

Interessierte Simulatoren-Fans und Spieler können den Auto-Werkstatt-Simulator 2015 ab sofort bei AMAZON vorbestellen!

Quelle: KOCH MEDIA