Nachwuchsstars singen auf Simlisch für Die Sims 4 An die Arbeit!

Für den Soundtrack von Die Sims 4 An die Arbeit*, das erste Erweiterungspack der Die Sims 4-Reihe, sind einige neue und angesagte Musiker ins Studio gekommen, um ihre jeweilige aktuelle Single in Simlisch, der offiziellen Sprache der Sims, aufzunehmen. Zu den Künstlern gehören Echosmith, Katy Tiz, New Politics und Big Data. Für Noah Sierota von Echosmith, der bereits Songs in vielen Sprachen aufgenommen hat, war es eine der schwierigsten Aufgaben überhaupt. „Vielleicht sogar die schwierigste. Auf einer Skala von 1 bis 10 würde ich eine 8 geben“, erzählt er. „Alle, die Simlisch kennen, sind begeistert. Und das sind gar nicht mal so wenige! Wir haben gesagt, dass wir einen Song für Die Sims aufgenommen haben, und sie fragten: ‚Was? Ihr singt auf Simlisch?‘. Es gab wirklich viele Leute, die das auf Anhieb kannten“, berichtet er über die Reaktionen seiner Freunde, als er ihnen erzählte, er würde ein Lied für Die Sims aufnehmen.

Ein Behind-the-Scenes-Musikvideo mit Eindrücken von den simlischen Studioaufnahmen ist auf Youtube zu finden.

Alle Sims der Musiker können aus der Galerie als spielbarer Charakter in das jeweils eigene Spiel heruntergeladen werden: Echosmith, Big Data, New Politics und Katy Tiz.

Die Sims 4 An die Arbeit ist seit dem 2. April für PC und Mac für 39,99 Euro auf Origin und im Handel erhältlich. Die USK hat das Spiel mit 6 bewertet, PEGI mit 12. Weitere Informationen sind auf der offiziellen Website verfügbar. Die Sims sind auch auf Facebook zu finden.

Quelle: Electronic Arts