Unity Technologies hat soeben die neue Folge der „Developer Profile“-Video-Serie veröffentlicht, in der es um die Vorstellung von interessanten Spieleprojekten geht, die mit der mächtigen Unity-Plattform entwickelt wurden.

Die heutige Folge beschäftigt sich mit Nival, einem erfolgreichen Spieleentwickler und -Publisher mit Büros in Moskau, St. Petersburg, Minsk, Kiew und Hallandale (Florida). Die Firma wird geführt von Sergey Orlovskiy, der Nival 2005 gründete. Zum Portfolio des 200 Mann starken Unternehmens gehören Spiele wie Blitzkrieg, Heroes of Might & Magic V, Silent Storm oder Etherlords.

Nival arbeitet derzeit an Blitzkrieg 3 und der Weiterentwicklung des erfolgreichen und preisgekrönten MOBA Prime World.

Prime World ist das erste MOBA mit Clankriegen auf dem PC und kombiniert clevere Kampfmechaniken, Burgenmanagement und Heldenentwicklung. Prime World liegt in fünf Sprachen vor und hat bereits zahlreiche Preise gewonnen. Im Video sprechen Sergey Orlovskiy, Head of Development Alexander Myasischev und Senior Developer Anton Prokofiev über die Entscheidung für Unity als Plattform für Echtzeit-Strategie.

Mehr Informationen finden sich auf Unity3d.com.

Quelle: Unity PM