Gestern am frühen Abend hat Unity auf ihrer Pressekonferenz in San Francisco die Veröffentlichung von Unity 5 angekündigt. Die maßgeblich verbesserte Version der Engine hat allerhand neue Features erhalten und ein unschlagbares Lizenzmodell: Die Pro-Version kostet 75 Dollar im Abo, die Personal Edition ist komplett kostenlos.

Hier sind noch einige Videos aus der Pressekonferenz.

The Blacksmith Video

Unity 5 Highlight Reel

Den Unity 5 Trailer kann man sich nochmals bei YouTube anschauen.

Den Bericht über die Veröffentlichung kann man hier nachlesen und hier geht es direkt zu Unity 5.

Über Unity Technologies

Unity Technologies ist der Hersteller von Unity, einer flexiblen und hoch performanten Entwicklungsplattform für kreative und intelligente interaktive Erlebnisse in 2D oder 3D.

Nach dem Prinzip “Einmal erstellen, überall vertreiben“ wird es Entwicklern ermöglicht, ihre Werke auf allen gängigen Plattformen zu veröffentlichen. Unity Technologies zählt mehr als 3 Millionen Entwickler zu ihrer Community. Darunter befinden sich sowohl große Publisher als auch Indie-Studios sowie Studenten und Hobby-Entwickler. Um seine Vorreiterschaft in puncto Innovation weiter auszubauen, investiert Unity Technologies stetig in seine preisgekrönten 3D-Entwicklungs-Werkzeuge und arbeitet daran, allen Kreativen den Zugang zu ermöglichen. Letzteres findet zum Beispiel im Asset Store, einem Marktplatz für digitale Inhalte, und in der Unity Games Publishing Division Ausdruck. Unity Technologies hat ihren Hauptsitz in San Francisco und betreibt Zweigstellen in Kanada, China, Dänemark, Kolumbien, Deutschland, Finnland, Japan, Korea, Litauen, Singapur, Schweden, der Ukraine und Großbritannien.

Weitere Informationen findet man auf der Webseite .

Namen von Unity-Produkten sind geschützte Marken von Unity Technologies oder verbundenen Unternehmen. Andere Produkte oder Markennamen können geschützte Marken und Handelsmarken ihrer jeweiligen Besitzer sein.

Quelle: PM