Atelier Shallie: Charaktervorstellung Shallotte

In Atelier Shallie: Alchemists of the Dusk Sea können sich Spieler zwischen zwei Hauptcharakteren entscheiden: Shallistera oder Shallotte. Um die Auswahl zu vereinfachen, stellt KOEI TECMO heute die zweite der beiden jungen Alchemistinnen vor. Die lebendige und freche Shallotte präsentiert sich in den neuen Assets!

Shallotte Elminus, die von ihren Freunden “Shallie” genannt wird, ist eine mittellose, junge Alchemistin mit einem großen Traum. Ihren Alltag verbringt sie damit, die kleine Werkstatt ihres verstorbenen Vaters zu führen. Nebenbei erledigen sie und ihre Mutter Nady allerlei kleinere Arbeiten, die gerade anfallen. Shallie ist nicht sehr bewandert in der Alchemie, aber umso mehr bemüht das Handwerk zu erlernen. Daher verbringt sie jede freie Minute damit, neue Gegenstände zu entdecken und herzustellen.

Glücklicherweise ist Shallottes Freundin aus Kindheitstagen Miruca Crotze eine sehr talentierte Alchemistin. Ihr Studium in Central City hat sie zu einer kühlen und distanzierten Person gemacht, trotzdem bewundert sie Shallies ehrliche und unkomplizierte Art. Als erfolgreiche Wissenschaftlerin und treue Freundin sagt sie immer offen ihre Meinung, diese Eigenschaft lässt sie allerdings manchmal etwas harsch wirken.

Shallotte findet auch eine Lehrerin in Wilbell Voll-Erslied, eine reisende Magierin, die sie sich zum Vorbild macht. Wilbell reist durchs Land der Dämmerung auf der Suche nach Geistern, die ihr mächtige, magische Kräfte anbieten. Ihre kindliche Erscheinung trügt, denn Wilbell ist eigentlich recht alt, erfahren und steht Shallie immer mit Rat und Tat zur Seite.

Das sind aber nicht die einzigen Menschen, denen Shallie auf ihrem Weg zur erfolgreichen Alchemistin begegnet. Sie muss sich außerdem mit Regierungsbeamten auseinandersetzten wie Solle Grumman. Er ist ein hartarbeitender, junger Mann, der nach Stellard entsandt wurde, um dort Recherchen anzustellen und eine Regierungszweigstelle zu errichten.

Shallotte muss lernen, ihren wilden und freien Geist im Zaum zu halten und mit Händlern zusammenarbeiten wie der lästigen Katla Larchica, die augenscheinlich nie etwas verkauft, was funktioniert. Da verlässt sie sich lieber auf die coole Schatzjägerin Homura, die eine Meisterin der Schwertkunst ist oder auf den romantischen Reyfer Luckberry, der nach dem lange verlorenen Schatz eines berühmten Piraten sucht.

Während Shallotte lernt, die Fähigkeiten und Kenntnisse ihrer Freunde anzuwenden, begibt sie sich auf eine Reise ins Erwachsenwerden und konzentriert sich auf ihren großen Traum, die Alchemistin zu werden, die sie immer werden wollte.

Spieler, die Atelier Shallie: Alchemists of the Dusk Sea bei teilnehmenden Händlern vorbestellen erhalten folgende Boni: ein Colseit-Kostüm für die ausgewählte Protagonistin, das nach dem Outfit von Escha Malier – Hauptfigur in Atelier Escha & Logy – und eine Musiksammlung von Stücken aus dem Spiel. Außerdem wird es ein Blumen-Pareo-Kostüm sowie ein Passion-Kleid geben.

Atelier Shallie: Alchemists of the Dusk Sea erscheint am 13. März 2015 für PlayStation 3.

Weitere Informationen zum Spiel sind auf der offiziellen Website, der dazugehörigen Facebook-Seite und auf Twitter zu finden.

Quelle: PM