NCSOFT und Carbine Studios freuen sich die Veröffentlichung des vierten Inhaltsupdates von WildStar („Die Protospiele-Initiative“) anzukündigen und erfüllen damit das Versprechen des Studios, in der ersten Jahreshälfte 2015 auf das Feedback der Spieler zu reagieren. Wie Mike Donatelli, Product Director bei Carbine Studios, im Januar ausführte, liefert „Die Protospiele-Initiative“ den Spielern zahlreiche neue Inhalte, darunter eine neue Schiffsjungenmission und zwei aufregende Dungeons. Das Update enthält außerdem Versionen aller bestehenden Schiffsjungenmissionen mit der Schwierigkeitsstufe „Erfahren“, erweiterte Anpassungsoptionen und Verbesserungen der allgemeinen Lebensqualität im Spiel, vom Quest-Fluss bis zu den Gegenständen.

Hier sind einige Highlights des Updates:

  • Neues Schiffsjungen-Erlebnis „Das Grauen von Fragment Null!“ ist die neueste Schiffsjungenmission für Spieler der Stufe 6 (keine Sorge, auf die Recken der Stufe 50 wartet eine Erfahren-Version). Die Spieler brechen dabei zu einem Asteroiden in der Nähe des Mondes Halon auf, entdecken eine unheimliche Anlage der Eldan und untersuchen die schrecklichen Experimente, die dort durchgeführt werden. Außerdem führen wir für alle bestehenden Schiffsjungenmissionen von WildStar den Schwierigkeitsgrad „Erfahren“ ein – mit aufregenden Begegnungen und entsprechenden Belohnungen für Fans mit Stufe 50.
  • Akademie der Protospiele Um Neulingen zu helfen, bringt WildStar das beste Tutorial diesseits von Nexus heraus: die Akademie der Protospiele. Dieser Dungeon der Stufe 10 vermittelt weniger erfahrenen Dungeon-Besuchern überlebenswichtige Tricks, stellt die komplexeren Gruppeninhaltmechaniken von WildStar vor und bietet außerdem viel Spaß sowie den Zugriff auf mehr Ausrüstung für die Unterstützungsrolle zu einem wesentlich früheren Zeitpunkt des Stufenaufstiegs als bisher.
  • Die Ultimativen Protospiele Die Ultimativen Protospiele sind ein hammerharter neuer Dungeon der Stufe 50 mit Schwierigkeitsstufe „Erfahren“, bei dem die Spieler/Wettkämpfer sich durch die teuflischsten und hinterhältigsten Ideen von Protostar kämpfen können. In dieser völlig wahnsinnigen Gameshow kämpfen die Spieler in zufällig angeordneten Räumen, sodass jeder Dungeon-Run einzigartig ist. Und der Preis für den Sieg? Ewiger Ruhm (und interessante Belohnungen).
  • Neue Anpassungsoptionen Mit dem neuen Anpassungssystem „Erscheinungssalon“ können Spieler alle erdenklichen Änderungen an Haaren, Gesicht und Körper ihrer Charaktere vornehmen, und das Unterkunftssystem erhält neue Tools zur Veränderung des Geländetyps der Grundstücke. Von den Staubdünen des Jochgrabs bis zu den Eisschollen des Weißtals – so viel Kontrolle über das Aussehen eures Grundstücks hattet ihr noch nie. Und das neue Haus „Unterirdischer Bunker“ optimiert die Platzausnutzung, indem es den Wohnbereich unter die Oberfläche verlegt.

Alle Aktualisierungen in „Die Protospiele-Initiative“, darunter Änderungen am Datenzone-Schlachtzug, Gegenstände bei Ruhm-Händlern und vieles mehr, erläutern wir im folgenden Artikel näher.

[youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=f-G3mvkQiKw“]

Weiterführende Informationen:

Quelle: Wildstar