Ein etwas anderer Elternabend! Auf der gestrigen Premierenfeier seines neuesten Kinofilms FRAU MÜLLER MUSS WEG zelebrierten Sönke Wortmann und sein Team den alltäglichen Eltern- & Schulwahnsinn im Kölner Cinedom. Die Hauptdarsteller Gabriela Maria Schmeide, Justus von Dohnányi, Anke Engelke, Ken Duken, Mina Tander und Alwara Höfels waren alle gekommen, um das entwaffnend ehrliche und extrem komische Ensemblestück zu präsentieren.

Gemeinsam mit dem Regisseur und seinem Cast feierten auch die Produzenten Tom Spieß und Oliver Berben sowie Co-Produzent Stefan Gärtner und Martin Moszkowicz, Vorstandsvorsitzender der Constantin Film AG. Das Premierenpublikum zeigte sich von der Komödie begeistert und begrüßte das Filmteam anschließend unter großem Applaus auf der Bühne.

Frau Müller Premiere

Kurzinhalt: Frau Müller muss weg! Soviel steht fest, als sich eine Gesandtschaft besorgter Eltern zu einem außerplanmäßigen Termin mit der Klassenlehrerin Frau Müller (Gabriela Maria Schmeide) zusammenfindet. Weil die Noten schlecht sind und am Schuljahresende die Entscheidung fällt, ob die Kinder den Sprung aufs Gymnasium schaffen, sind die Eltern (Justus von Dohnányi, Anke Engelke, Ken Duken, Mina Tander, Alwara Höfels) fest entschlossen, mit der Absetzung der Lehrerin zu retten, was noch zu retten ist – koste es, was es wolle! Doch Frau Müller spielt nicht mit. Mit einem Mal brechen bei den doch so perfekten Müttern und Vätern alle Vorbehalte und Ressentiments, Zweifel und Sorgen, Gehässigkeiten und Ängste hervor. Die wahre Schlacht, die beginnt jetzt…

FRAU MÜLLER MUSS WEG ist eine Produktion der Little Shark Entertainment und Constantin Film Produktion in Co-Produktion mit SevenPictures Film und wurde gefördert mit Mitteln der Film- und Medienstiftung NRW, der FFA, dem DFFF und des FFF.

FRAU MÜLLER MUSS WEG läuft am 15.Januar 2015 in den deutschen Kinos an!

Quelle: PM