Emotionaler This is EVE (2014) – Trailer stellt die EVE Online-Spieler in den Vordergrund

Die Frage „Was ist EVE Online?” ist nur schwer zu beantworten. Kurz gefasst: Es hat kein Ende, ist bedeutsam und bietet jedem Spieler individuelle Ziele und Erfahrungen.

Im vergangenen September gab CCP Games einen spielweiten Aufruf heraus, die denkwürdigsten Momente der spielinternen Voicechat-Kommunikation zwischen EVE Online-Spielern zu sammeln. Der Voicechat ist ein integraler Bestandteil des Spiels und seiner Geschichte, vom Flottenbetrieb über Diplomatie bis zu dem, womit sich EVE-Spieler sonst noch die Zeit im Spiel vertreiben.

Die Spieler haben überwältigend reagiert, und das mehrfach ausgezeichnete Cinematics-Team von CCP hat aus den Einreichungen einen Trailer zusammengestellt, der EVEs tiefgreifende Gameplay-Erfahrungen durch diese wahrhaft emotionalen Aufnahmen eindrücklich darstellt. Der Trailer konzentriert sich weniger auf EVE an sich, als vielmehr auf die Menschen, die ihm seit 2003 das Leben einhauchen – die Spieler.

CCP betreibt jetzt seit über 11 Jahren ein Universum, das Killscreen Daily „das Spiel, vor dem uns Science Fiction warnen wollte“ nennt, und jetzt ist der perfekte Augenblick, jene in den Mittelpunkt zu rücken, die das Spiel jeden Tag aufs Neue schaffen – durch ihre Schlachten, ihre Aufbauarbeit und ihre Gemeinschaft.

Just vor wenigen Minuten hatte der Trailer seine Premiere – mit hunderten von Spielern als Publikum im Rahmen von EVE Down Under in Sydney, einem der zahlreichen EVE-Spielertreffen, die jedes Jahr abgehalten werden. Es schien CCP angemessen, dass die Community den Trailer zuerst sieht.

Der nächste EVE-Release, Rhea, erscheint am 9. Dezember. Ein Entwickler-Blog mit einigen der wichtigsten Features, die Rhea bringt, gibt es hier.

Wie immer bietet EVE eine kostenfreie, 14-tägige Testphase für alle Spieler, die eine überwältigende Sci-Fi-Erfahrung machen möchten – gemeinsam mit den Personen aus diesem Trailer.

Mehr darüber unter www.eveonline.com.

Quelle: PM