Pokémon Ferienlager App ab sofort gratis für iPad, iPhone und iPod touch erhältlich

Die Pokémon Company International hat heute den Start der kostenlosen Pokémon Ferienlager App für iPad, iPhone und iPod touch Geräte ab iOS 7 bekannt gegeben. Auf ihrer Reise durchs Pokémon Ferienlager können Kinder die zahlreichen interaktiven Pokémon-Aktivitäten der Insel erforschen und so spielend lernen, was es braucht, um ein guter Pokémon-Trainer zu werden. Nebenbei erfahren sie alles, was es über die Welt der Pokémon zu wissen gibt, speziell über Artenvielfalt und Anzahl der Pokémon. Camper können sich noch heute ins Abenteuer stürzen, indem sie die kostenlose Pokémon Ferienlager App über den Apple App Store herunterladen!

 

Schon die Reise zur traumhaften Insel wird für den Camper durch eine kinoreife Animation zum Erlebnis. Dort angekommen, kann’s dann gleich mit dem Abenteuer losgehen. Nachdem sie von der Campleitung begrüßt worden sind, können die Camper losziehen und die Insel erforschen, an verschiedenen interaktiven Pokémon-Aktivitäten teilnehmen, wie z. B. „Wirf den Pokéball“ und „Finde das Pokémon“, mit denen sie bis zu 100 Pins für ihr virtuelles Pin-Buch verdienen und sammeln können. Andere Aktivitäten helfen den Campern dabei, mehr über Pokémon-Entwicklungen und die Wechselwirkungen zwischen den Typen zu erfahren. Beim Abschließen von Aktivitäten erhalten Camper sogenannte Erfolge, die sie dem Pin-Buch hinzufügen können und die neue Spiellevel in vielen Aktivitäten auf der Insel freischalten.

Erinnerungen an ihr großartiges Abenteuer können Camper mit dem Fotoautomat des Pokémon Ferienlagers auch digital festhalten. Sie können Fotos von sich mit ihrer Gerätekamera schießen und sie mit lustigen Pokémon-Stickern verzieren, die sie durch die Teilnahme an den vielen Aktivitäten, die das Ferienlager zu bieten hat, verdienen können.

„Kinder werden jede Menge Spaß bei der interaktiven Erforschung des Pokémon Ferienlagers und der Pokémon Welt haben“, ist sich J.C. Smith, Director of Consumer Marketing von The Pokémon Company International, sicher. „Auch Eltern und Erziehungsberechtigte werden die App schnell ins Herz schließen, wenn sie dabei zuschauen, wie ihre kleinen Camper an den tollen Aktivitäten auf der virtuellen Pokémon Insel teilnehmen. Die Erinnerung daran wird bestimmt für immer im kollektiven Camper-Gedächtnis. bleiben.“

Pokemon Ferienlager

Aktivitäten der lustigen Pokémon Ferienlager App umfassen:

  • „Finde das Pokémon“: Spüre mit dem Sucher virtuelle Pokémon auf und verdiene dir ihre Pins. Verdiene Erfolge und schalte damit neue Level frei, um nach noch mehr Pokémon in anderen Gebieten suchen zu können.
  • „Wirf den Pokéball“: Wirf mit Pokébällen auf Pokémon-Umrisse, die sich im Gras verstecken, und bring sie zum Umfallen. Verdiene Erfolge, um Gesteins- und Wasser-Gebiete freizuschalten.
  • Pokémon-Entwicklungen: Teste dein Wissen hinsichtlich der Entwicklung von Pokémon, indem du das Pokémon auswählst, das in der Entwicklungskette fehlt.
  • „Spiel der Wechselwirkungen“: Mach dich schlau in Bezug auf die Wechselwirkungen zwischen den unterschiedlichen Typen der Pokémon, indem du dem vorgegebenen Pokémon einen starken Typ entgegensetzt.
  • „Pokémon im Fokus“: Bestimme das Pokémon, das sich hinter dem Schatten verbirgt, der auf das Zelt projiziert wird.
  • Meine Hütte: Das Basislager, in dem sich das Pin-Buch, das Fotoalbum und die Ferienlager-News eines Campers befinden.
  • Fotoautomat: Camper können ihre Abenteuer mit der Kamera ihres iPad, iPhone oder iPad touch digital festhalten, die Fotos mit lustigen Pokémon-Stickern verzieren und sie im Ferienlager-Fotoalbum oder auf dem Gerät speichern.
  • Höhle der Geheimnisse: Was verbirgt sich wohl in der Höhle der Geheimnisse? Um dies herauszufinden, müssen sich Camper zuerst den Zutritt zu ihr verdienen!

Weitere Informationen zu Pokemon gibt es auf der offiziellen Website, der dazugehörigen Facebook-Seite, auf Twitter und auf Youtube.

Quelle: PM