Armored Warfare stellt T-80 Kampfpanzer vor

My.com hat heute ein neues Video zu Armored Warfare veröffentlicht, das einen der Kampfpanzer im Spiel näher vorstellt, den T-80. Gebaut in der Sowjetunion, erlangte der Panzer eine Reputation als hervorragendes Fahrzeug für die Schlacht und wurde von vielen Experten und Panzerkommandeuren gelobt. Im Video kann sich der Spieler nun selbst ein Bild vom T-80 machen.

In Amored Warfare gehört der T-80 zu den Tier 7-Fahrzeugen. Die Hauptmerkmale des Kampfpanzerns sind ein hoher Alpha-Schaden und hohe Mobilität. Der T-80 ist besonders im Nahkampf sehr effizient. Die Hauptkanone verursacht dank ihrer Durchschlagskraft pro Schuss beständig großen Schaden. Aufgrund geringer Treffergenauigkeit, langsamer Zielerfassung und kurzer effektiver Reichweite der Munition ist der T-80 weniger für Ziele in größerer Distanz geeignet. Das Fahrzeug verfügt über eine starke Panzerung im Front- und Panzerturm-Bereich. Die schwache Seiten- und Rückpanzerung zusammen mit einem niedrigen HP-Wert machen den Panzer angreifbar für Attacken von der Seite. Die beste Taktik, um diesen Panzer auszuschalten, ist zu flankieren oder von hinten anzugreifen. Spieler, die den T-80 spielen, sollten ihre Rückseite schützen oder die Umgebung nutzen, um Flankenmanöver zu vermeiden.

Spieler können den T-80 auf verschiedene Weise hochleveln und modifizieren: Stück für Stück können Waffen und Munition verstärkt werden und es können zusätzliche elektronische Geräte, externe Verteidungssysteme sowie ein leistungsfähigerer Motor eingebaut werden. Der T-80 lässt sich so bis auf den Level eines T-80 U Modells aufrüsten.

Weitere Informationen zu den Panzer-Modifikationen werden bald veröffentlicht. Auf der offiziellen Webseite können sich Spieler für die Closed-Beta anmelden und sich auf Facebook über regelmäßige Neuigkeiten zum Spiel informieren.

[su_youtube url=“https://youtu.be/BTwQwCn5DIM“]*YOUTUBE[/su_youtube]

Quelle: PM