Matchday: Fußball Manager für mobile Geräte angekündigt

Anpfiff bei Gameforge

Spannender Liveticker & Lizenzen bekannter Top-Clubs sorgen für Stadionatmosphäre

Mit Matchday: Fußball Manager arbeitet der Karlsruher Spieleanbieter Gameforge an einem Managertitel für mobile Geräte auf Basis von iOS, Android und Windows Phone. Von der Erstellung eines eigenen Teams, dem Erwerb neuer Spieler auf dem Transfermarkt bis hin zu vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten bei Training und Taktik warten unzählige Aufgaben auf hoffnungsvolle Nachwuchstrainer.

«Auch nach dem fantastischen Sieg unserer deutschen Mannschaft bei der Weltmeisterschaft in Brasilien ist noch lange nicht Schluss mit der Lust auf Fußball», so Andre Potgeter, CEO der Gameforge Mobile GmbH. «Matchday bietet dank seiner vielen taktischen Optionen bei gleichzeitig intuitiver Benutzerführung und dem innovativen Liveticker all das, was Fans von einem Fußballmanager erwarten. Und durch die Lizenz-Pakete namhafter deutscher und europäischer Top-Clubs können Spieler sogar mit ihrem Lieblingsverein auf Tore- und Punktejagd gehen».

Stadionatmosphäre pur dank ausgefeiltem Liveticker

Herzstück des Spiels ist der bei jeder Partie verfügbare Liveticker, der das Spielgeschehen dank spannender und pointenreicher Texte stilecht auf die Displays übermittelt und die Möglichkeit bietet, über unterschiedliche Befehle aktiv ins Spielgeschehen einzugreifen. So lässt beispielsweise das Kommando „Voller Angriff“ das eigene Team die kommenden Spielminuten besonders offensiv zu Werke gehen.

«Wir haben uns bei der Gestaltung unseres Tickers ganz absichtlich an der Sprache bedeutender Sportmedien orientiert», sagt Knut Brockmann, Lead Gamedesigner von Matchday bei Gameforge. «Das Team, das mit den Arbeiten an Matchday betraut ist, besteht durch und durch aus Fußball-Enthusiasten. Nicht zuletzt deswegen ist es uns ein besonderes Anliegen, ein Spiel zu entwickeln, das den Nerv der Fans trifft».

Jeder Tag ein Spieltag – auf Wunsch mit internationalen Top-Clubs

Haben Spieler ihren Trainer- und Vereinsnamen sowie ein passendes Vereinswappen gewählt, geht es nach Abschluss eines kurzen Tutorials auch schon mittenrein in den harten Manager-Alltag: Die Mannschaft will taktisch sinnvoll aufgestellt, mit einem passenden Spielstil bedacht und entsprechend trainiert werden. Nach jeder Trainingseinheit und absolvierten Spielen stehen Fähigkeitspunkte für die Verbesserung der Spieler zur Verfügung, die in unterschiedliche Attribute wie beispielsweise „Verteidigung“ oder „Technik“ investiert werden.

Neue Mannschaften starten in der fünften Amateurliga und spielen in täglichen Partien gegen dreizehn weitere Manager und deren Teams um den Aufstieg in höhere Ligen. Dank optional erhältlicher Lizenz-Pakete haben Spieler die Möglichkeit, sich mit dem Vereinswappen und den dazugehörigen Trikots realer Top-Clubs zu schmücken.

Matchday: Fußball Manager erscheint pünktlich zum Bundesligastart im August 2014 als kostenfreier Download für iOS, Android und Windows Phone.

Die Features von Matchday: Fußball Manager im Überblick:

•Der Fußball-Manager für unterwegs
•Spannender Liveticker mit der Möglichkeit, aktiv ins Spielgeschehen einzugreifen
•Zahlreiche Taktik- und Spieleinstellungen
•Spannender Konkurrenzkampf mit anderen Spielern
•Transfermarkt, Ausbau der Vereins-Infrastruktur, Finanzen & Sponsoringverträge
•Kostenloser Download
•Lizenzen namhafter europäischer Top-Clubs

Über Gameforge

Mit einem Portfolio von über 20 Titeln und über 450 Millionen registrierten Spielern ist Gameforge der führende Anbieter von Free-to-Play Massively Multiplayer Onlinegames (MMOs) in der westlichen Welt. Mit Hauptsitz in Karlsruhe bietet die Unternehmensgruppe Spiele in über 75 Ländern an. Ihr Portfolio beinhaltet client-basierte Spielwelten wie das preisgekrönte AION, TERA: Rising, Europas erfolgreichstes MMO Metin2, HEX: Shards of Fate, Orcs Must Die! Unchained, Sigils: Schlacht um Raios, Runes of Magic, Elsword und Wizard101. Außerdem browserbasierte Spiele wie die beliebten Klassiker OGame und Ikariam sowie eine wachsende Anzahl an Mobile-Games. Gameforge beschäftigt rund 450 Mitarbeiter.

Quelle: PM