Travian Games kommt mit neuem iOS-Spiel!

Erdmännchen (Englisch: Meerkat) sind putzig, liebenswert – und mitunter die niedlichsten Geschöpfe im Tierreich. Bald sind sie, dank des neuen Geschicklichkeitsspiels Meerkatz Challenge von Travian Games, auf Wanderschaft. Denn im neuen Game für iOS (Apple iPhone & iPad) ist es die Aufgabe der Spieler, eine Gruppe der pelzigen Zeitgenossen sicher an ihr Ziel zu führen: An einen neuen Ort, an dem die flinken Fellknäuel leben können. Meerkatz Challenge ist ab 24. Juli im iTunes App Store als Bezahl-App verfügbar.

 

Das von Travian Games entwickelte Meerkatz Challenge kombiniert ein bekanntes Spielprinzip mit kniffligen Puzzles. Dank des eingängigen Spielaufbaus gelingt den Spielern der Einstieg in die Welt der Erdmännchen problemlos. Auch Menschen, die selten oder quasi nie spielen, sind dank des anwenderfreundlichen Prinzips schnell im Geschehen und erzielen rasch Erfolge.

Meerkatz Challenge ist für alle Altersgruppen geeignet und fordert auch erfahrene Gamer beim Versuch, jeden Level mit drei Sternen abzuschließen. Untermalt wird die Rettung der Erdmännchen von drolliger Musik, die perfekt zu den knuffigen Tierchen passt. Im Lauf der über 50 Level führt der Spieler die Erdmännchen auf ihrer Suche nach einer neuen Heimat an verschiedene Schauplätze Afrikas. Die liebevoll von Hand gezeichneten Hintergründe schaffen eine ansprechende Spiel-Atmosphäre und lassen die Spieler schnell in das Geschehen eintauchen.

 

Die Meerkatz-Reisegruppe bewegt sich pausenlos durch den jeweiligen Level und es ist Aufgabe der Spieler, die Erdmännchen mit besonderen Fähigkeiten an speziellen Orten neue Aufgaben erledigen zu lassen: Um gefährlichen Hindernissen und tödlichen Raubtieren zu entkommen, bedient sich der Spieler der besonderen Meerkatz-Fähigkeiten zum Gleiten, Springen, Rennen und auch Buddeln.

Per Update kommen zukünftig neue Level und weitere Orte auf der Welt hinzu, an denen die possierlichen Hauptfiguren des Games nach Ruhe und Frieden suchen können.

 

Fans finden die Meerkatz-Challenge-Community auf:

Quelle: PM