In Guild Wars 2 beginnt das Fest der Vier Winde

ArenaNets neuste Veröffentlichung lädt Spieler auf der ganzen Welt zum brandneuen Fest der Vier Winde ein. Dort können sie aktuelles Gameplay erleben und seltene Belohnungen erhalten – mit einem Wink Richtung China.

ArenaNet und NCSOFT, Entwickler der gefeierten Guild Wars Serie, haben heute mit dem Fest der Vier Winde die neuste Veröffentlichung von Guild Wars 2 enthüllt. Damit findet das beliebte Fest der Zephyriten wieder ins Spiel zurück, und gleichzeitig wird der denkwürdige Launch in China gefeiert. Mit der Rückkehr der Zephyriten in das vom Kampf gezeichnete Löwenstein können die Spieler nun eine überarbeitete Version des Basars der Vier Winde erleben. Königin Jennah veranstaltet einen neuen Spießrutenlauf und den Bossblitz, um Spenden für die zerstörte Stadt zu sammeln. Das Fest präsentiert aber nicht nur neues Gameplay, sondern bietet den Spielern diesmal auch eine andere, von der chinesischen Kunst und Kultur inspirierte Atmosphäre. Es ist eine einzigartige Hommage an den Start von Guild Wars 2 in China und die vielen chinesischen Fans, die im Begriff sind, Teil der Community zu werden.

Das Fest der Vier Winde beginnt heute in Nordamerika und Europa. Ein paar Tage später geht die neuste Veröffentlichung auch in China an den Start und ist dort somit die erste Aktualisierung seit dem Spielstart am 15. Mai. Mit ihr erhalten die chinesischen Spieler einen ersten Vorgeschmack auf die sich ständig wandelnde Lebendige Welt.

Die Zephyriten sind in ihrem großen fliegenden Schiff an die Labyrinthklippen zurückgekehrt, um Löwenstein in der Stunde der Not beizustehen. Zwar wurde Löwenstein durch Scarlets hinterlistige Pläne fast gänzlich dem Boden gleich gemacht, doch Kapitän Ellen Kiel vom Kapitänsrat zeigt sich dankbar für die Rückkehr der Zephyriten und ihr großzügiges Angebot, nicht nur Materialien sondern auch moralische Unterstützung zu bieten. Um den Handel wiederzubeleben und den gebeutelten Bürgern etwas Freude zu bereiten, veranstalten der Meister des Friedens und Königin Jennah von Kryta ein Fest zu Ehren Löwensteins. Schaut bei den Labyrinthklippen vorbei und erlebt die aufregenden Aspekt-Bewegungsfertigkeiten; nehmt am Refugiums-Sprint teil oder macht bei einem der brandneuen Events mit. Danach könnt ihr direkt in einem Heißluftballon nach Götterfels fliegen und im wieder eröffneten Kronpavillon vorbeischauen. Dort finden der Bossblitz sowie der Spießrutenlauf der Königin statt. Genießt zusammen mit Braham, Rox, Marjory, Kasmeer, Taimi und Schraddel das Fest und läutet mit ihnen zusammen die Rückkehr der Händler nach Löwenstein ein!

Guild Wars 2 ist ein visuell atemberaubendes Massively Multiplayer Online-Spiel (MMO), das Spielern die epische Breite einer massiv angelegten Rollenspielumgebung, kombiniert mit innovativer Kampfmechanik, dynamischen Events und persönlichen Charaktergeschichten, bietet. Aufbauend auf dem Erfolg von Guild Wars erschufen NCSOFT und Spieleentwickler ArenaNet ein MMO, das Gamer so spielen lässt, wie sie es möchten, ohne dabei auf das Geschäftsmodell ohne Abonnementsgebühren zu verzichten, das Guild Wars so beliebt gemacht hat.

Weitere Informationen zu Guild Wars 2 gibt es auf der GW2 Homepage.