AOC AG271UG – Test / Review

Sound

Auch der AOC AG271UG hat wieder inegrierte Lautsprecher. Natürlich ist es auch hier wieder schwierig, objektiv zu bleiben.

Wie immer haben wir den Sound des Monitors sowohl beim Musik hören, beim Filme schauen und auch beim Spielen getestet. Der Wattverbrauch ist mit 2 Watt sehr niedrig gehalten und natürlich kann man sich hier schon denken, dass die Soundqualität nicht so gut ist wie bei richtigen, externen Lautsprechern oder einem Headset. Wir haben jedoch den besten Sound dadurch bekommen, dass wir das Headset an dem Monitor-Audio Anschluss verwendet haben, da man hier noch die Möglichkeit hat, den Sound anzupassen.

Filme: Bei Filmen konnten wir keinen blechernen Sound bemerken, allerdings wirkte der Sound relativ ausdruckslos. Jedoch kann man dies bei so einem Lautsprecher auch erwarten und er hat im Grunde unsere Erwartungen erfüllt. Dennoch empfehlen wir hier, besser externe Lautsprecher anzuschließen.

Sound: Bei den Liedern war es komplett unterschiedlich. Natürlich kann man hier keinen Bass erwarten, allerdings hörten sich ruhigere Lieder durchaus annehmbar an, während Lieder der Kategorie Rock, Metal oder andere Richtungen ziemlich dumpf und leise an.

Spiele: Bei Spielen konnten wir keine Probleme bemerken. Diese wirkten Soundtechnisch flüssig und klar und Hintergrundgeräusche konnten wir keine bemerken.

Alles in allem kann man also sagen, dass der Lautsprecher die Erwartungen erfüllt, solange diese nicht zu hoch liegen. Grundsätzlich kauft man sich einen Monitor ja nicht, um damit Musik zu hören, sondern um eine gute grafische Darstellung zu haben.